Shopware-4-REST-API von .NET 4 aus ansprechen

Zurzeit arbeite ich an einem Projekt bei dem aus Microsoft Navision („Dynamics Nav“ oder wie das jetzt heißt) heraus Daten nach Shopware geschrieben werden sollen.

Dazu scheint mit die REST-API von Shopware gut geeignet zu sein. Aus diesem Grund habe ich ein Beispielprojekt geschrieben. Das ganze ist eine .NET-4-Konsolenanwendung mit einer einzigen Datei.

Den Quelltext findet Ihr nachfolgend (alternativ auch bei Pastebin):

namespace ShopwareRestApiTest01
{
    using System;
    using System.Globalization;
    using System.Net;
    using Newtonsoft.Json;
    using RestSharp;

    internal class Program
    {
        static void Main()
        {
            const string user = "demo";
            const string pass = "NtMd3OIouT2sr0aJcllBIx1fH3SgxmRr0T6r7D4P";

            // http://restsharp.org/
            var client =
                new RestClient(@"http://192.168.147.169/api")
                    {
                        Authenticator = new DigestAuthenticator(user, pass)
                    };

            var request = new RestRequest("articles/{id}", Method.GET);
            request.AddUrlSegment("id", 3.ToString(CultureInfo.InvariantCulture)); // replaces matching token in request.Resource

            // easily add HTTP Headers
            request.AddHeader("Content-Type", "application/json; charset=utf-8");

            // or automatically deserialize result
            // return content type is sniffed but can be explicitly set via RestClient.AddHandler();
            var response = client.Execute(request);

            if (response.ErrorException != null)
            {
                Console.WriteLine(@"################ ERROR ################");
                Console.WriteLine(response.ErrorException.Message);
            }
            else
            {
                var content = response.Content; // raw content as string

                dynamic json = JsonConvert.DeserializeObject(content);
                Console.WriteLine(json);
            }
        }
    }

    public class DigestAuthenticator : 
        IAuthenticator
    {
        private readonly string _user;
        private readonly string _pass;

        public DigestAuthenticator(string user, string pass)
        {
            _user = user;
            _pass = pass;
        }

        public void Authenticate(IRestClient client, IRestRequest request)
        {
            request.Credentials = new NetworkCredential(_user, _pass);
        }
    }
}

In dem Projekt verwende ich auch zum ersten Mal NuGet, dem wirkliche eleganten Paket-Manager für Visual Studio. Damit lade ich Json.NET und RestSharp als Referenz in das Projekt.

8 Gedanken zu „Shopware-4-REST-API von .NET 4 aus ansprechen

  1. Sascha sagt:

    Hi,

    coole Sache. Hast Du noch ein Beispiel für den PUT? Ich finde keine Zeichenkette die Shopware aus RestSharp akzeptiert um etwas zu aktualisieren.

  2. Rene Thöne sagt:

    Hi, ich kämpfe derzeit auch damit unser Navision mit Shopware zu verbinden. Hast Du das Projekt zum Laufen bekommen?
    Mit Navi kenne ich mich schon recht gut aus, aber mit der Shopware Api bekomme ich nicht einmal direkt im browser irgend eine Reaktion hin. Vielleicht magst Du mich ja bei der Aktion etwas unterstützen? Das System steht in München, aber natürlich geht das auch per Telefon, Videochat, Mail, oder was auch immer Dir sonst Recht ist.

  3. Rene, Du kannst mir gerne mal eine E-Mail schreiben; wir haben die Navision-Anbindung bei uns nie benötigt, also nie fertig umgesetzt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.