MySQL-Datenbanken auf einen anderen Server umziehen

Da ich jetzt festgestellt habe, dass es eine doofe Idee ist, MySQL-Datenbanken durch schlichtes XCOPY-Deployment auf einen neuen Server zu verschieben (InnoDB-Tabellen werden scheinbar nur teilweise verschoben), habe ich diesen Artikel hier gefunden, der beschreibt, wie es geht:

How to Back Up and Restore a MySQL Database

Prinzipiell ganz einfach, alles via MySQL-Befehlszeile:

  1. Auf Quellserver ein mysqldump.exe-Aufruf auf die zu verschiebende Datenbank.
  2. Das Ergebnis (SQL-Datei) via FTP auf den Zielserver kopieren
  3. Auf dem Zielserver via phpMyAdmin eine neue, leere Datenbank als Ziel anlegen
  4. Auf dem Zielserver via mysql.exe die kopierte SQL-Datei einlesen.

Fertig.

(Sorry, Rosenzuechter, deshalb ist auch Dein Kommentar von vorhin zu Outlook weg)

2 Gedanken zu „MySQL-Datenbanken auf einen anderen Server umziehen

  1. Marco sagt:

    Hi Uwe,
    kann man die Datenbanken nicht via phpMyAdmin abziehen und am Zielsystem wieder mit phpMyAdmin einspielen?

    Marco

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.