Fehlermeldung “Klasse unterstätzt keine Automatisierung” beheben

In einem .NET-Programm (Zeta Producer, logisch) in dem ich Microsoft Active Scripting verwendet habe, kam beim Verwenden einer neuen Klasse (Zugriff aus einem VBScript auf diese Klasse) die Fehlermeldung:

Klasse unterstützt keine Automatisierung

Bzw. in Englisch:

Class does not support Automation

Die Lösung war dann ganz einfach, ich hatte die Klasse als “internal” markiert, anstatt als “public“.

Falsch:

Richtig:

So einfach ist das, nach nur 4 Stunden habe ich es schon erkannt.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code class="" title="" data-url=""> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong> <pre class="" title="" data-url=""> <span class="" title="" data-url="">