Mohn-Streuselkuchen

Verwenden Sie:

300g Mehl
200g Butter
200g Zucker
1 Prise Zimt
½ Päckchen Backpulver

Und verkneten Sie das Ganze zu lockeren Streuseln.

Mit der einen Hälfte legen Sie eine gefettete Backform aus und drücken diese fest. Die andere Hälfte bleibt zunächst in der Schüssel.

Nun nehmen Sie 400ml Milch und etwas Süßstoff/Zucker sowie Pudding-Pulver mit Vanille-Geschmack und kochen einen Pudding.

Nehmen Sie 1 Tüte „Mohnback“ (aus dem Supermarkt als Fertigprodukt erhältlich) und rühren Sie diese in den fertigen Pudding hinein. Wenn alles gut vermischt ist, geben Sie die Masse auf den Teig in der Backform.

Anschließend geben Sie die restlichen Streusel darüber.

Backen Sie den Kuchen bei 180°C ca. 40 Minuten. Dies kann auch länger (50-60 Minuten) oder kürzer (30 Minuten) sein, je nach Ofen. In jedem Fall ist der Kuchen fertig, wenn die Streusel leicht braun werden.

Guten Appetit!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *