Entwickler-Ressourcen für OS X

Zurzeit arbeite ich mich in die Programmierung unter OS X ein, also native Mac-Anwendungen (nix iPhone, das kann ich ja schon), die in Objective C mit Xcode programmiert werden.

Als Spickzettel für mich selbst deshalb hier nachfolgend ein paar Ressourcen, die nützlich sind.

Allgemeine Notizen

  • Objective-C kompakt„. Gutes Umsteiger-Buch, wenn Ihr schon viel Ahnung von C++, Java oder C# habt und die Sprache Objective C lernen wollt/müsst.
  • IMG2ICNS. Programm-Symbole (Icons) müssen unter OS X im „.icns“-Format sein. Mit diesem Tool könnt Ihr (z.B.) PNG-Bilder nach ICNS wandeln.

MonoMac-Notizen

Es scheint, dass MonoMac eine mögliche Alternative zu nativem Objective C ist, hier ein paar Links:

Um den Xcode-PackageMaker zu installieren, wie folgt vorgehen:

If you wish to create Installer packages with port pkg, you will also need to install PackageMaker, which is in the „Auxiliary Tools for Xcode“ package as of Xcode 4.3. The download page for this package can be opened via the Xcode -> Open Developer Tool -> More Developer Tools… menu item. After downloading and mounting the disk image, drag the PackageMaker application to your /Applications directory.

Mehr folgt später an dieser Stelle. Als erstes „richtiges“ Programm gibt’s übrigens einen Mini-Client als natives OS-X-Programm für unser tolles Tool Zeta Uploader.

Ankommende Suchanfragen:

  • https://yandex ru/clck/jsredir?from=yandex ru;search;web;;&text=&etext=1835 btiSmTRjQqHONOtYFb2-N7FOMkOeip9QP94VG_lnOVZHUioPVLWyJdxZg7wmRxmE 2bfef3b459f5ef3bb84f43424b158fe8769369a7&uuid=&state=_BLhILn4SxNIvvL0W45KSic66uCIg23qh8iRG98qeIXme