Diskussionsforum auf Zeta Uploader

++++ UPDATE 04.12.2017 – Mangels Interesse wieder deaktiviert. ++++

Unsere Tools um große Dateien bis 1 GB online per E-Mail zu versenden, Zeta Uploader, haben jetzt auch ein Diskussionsforum erhalten.

discuss.zeta-uploader.com

Unter dieser Adresse versuchen wir, eine, zunächst primär deutschsprachige, Community zu etablieren und Anwendern und Interessierten eine Anlaufstelle zum gegenseitigen Austausch und zum Austausch mit uns als Entwickler zu ermöglichen.

Bitte macht mit, meldet Euch an und diskutiert auch mit. Oder Ihr erzählt anderen von dieser Community.

Nichts wie rein in die Community!

Alles, was das Forum voran bringt hilft mir sehr, und ich freue mich, wenn Ihr mich darin unterstützen könnt.

++++ UPDATE 04.12.2017 – Mangels Interesse wieder deaktiviert. ++++

Zeta Uploader jetzt mit automatischer Virenpräfung – Große Dateien äber die eigene, automatisch Cloud hochladen

Unser kostenloser Dienst um große Dateien und ganze Ordner bis 2 GB hochzuladen, Zeta  Uploader, hat jetzt eine automatische Virenprüfung eingebaut.

Das ganze passiert automatisch und asynchron mit allen hochgeladenen Dateien bis zu einer bestimmten Größe (50 MB zurzeit). Ist ein Virus enthalten, so wird die Datei automatisch gelöscht und es ist kein Download mehr möglich (ggf. informiere ich später mal noch per E-Mail automatisch den Absender und/oder den Empfänger). Ist kein Virus enthalten, so wird auf der Downloadseite ein kleines grünes Häkchen angezeigt, so dass der Anwender weiß, dass die Daten vermutlich virenfrei ist.

Auch in der Verlaufsliste eines Uploaders sind dann die grünen Häkchen bzw. rote X-e zu sehen, je nachdem ob ein Virus enthalten ist oder nicht.

Technisch läuft das ganze asynchron ab, ein geplanter Task schaut sich alle 5 Minuten die neuen, abgeschlossenen Uploads an. Deshalb kann also für eine geringe Zeitspanne ein Virus nicht entdeckt werden, ich gehe mal davon aus, dass die meisten Downloads nicht bereits innerhalb dieser Zeitspanne erfolgen.

Als Virenscanner nutze ich den freien Clamwin, der auch eine Befehlszeilenversion für Update und Scanning hat. Ich bin mir unsicher, wie gut seine Erkennungsraten sind.

Insgesamt hoffe ich sehr, dass das Update um den Virenscanner eine Verbesserung darstellt, die im Laufe der Zeit noch weiter ausgebaut wird.

Noch eine Bitte:

Wenn Ihr mir helfen wollt und Euch das Programm gefällt, dann teilt sehr gerne die Nachricht über Zeta Uploader auf Facebook, Twitter und Google+. Danke!

Zeta Uploader jetzt mit Mehrfach-Upload und Upload-Fortschritt im Browser (Große Dateien kostenlos online senden)

Das tolle Tool von uns um Große Dateien online zu versenden, Zeta Uploader, bietet ab sofort im Webclient auch die Funktionalität des mehrfachen Dateiuploads (also mehrere Dateien auf einmal) und zeigt auch den Upload-Fortschritt an:

Das ganze benötigt einen modernen Browser (weil es die HTML5-File-API benutzt) und kommt ohne Flash-Gedöns aus:

  • Google Chrome ab Version 6
  • Mozilla Firefox ab Version 3.6
  • Opera ab Version 11.5
  • Safari ab Version 4

Internet Explorer kann das leider erst ab Version 10 (zurzeit alpha/beta), bei dem gibt es das ganze halt ohne Fortschritts-Anzeige.