Endlich eine vernünftige Community-Forum-Software!

20 Jahre Leiden sind vorbei. Es gibt endlich eine vernünftige Forums-Software:

Ein großartiges Open-Source-Forum für moderne Geräte

Von dem Tool bin ich auf Anhieb so begeistert, wie ich es nur selten in den letzten 15 Jahren war:

  • 1999 das erste mal Google benutzt – begeistert. Und genau gewusst, dass AltaVista und Co. so was von tot sind.
  • 2007 das erste iPhone gesehen – begeistert. Und geahnt, dass das einen neuen Markt etabliert.
  • 2008 Google Chrome benutzt – begeistert. Und genau gewusst, dass die Konkurrenz damit tot ist.
  • Und jetzt nun eben Discourse. Ein Hammer!

Ich hoffe und missioniere so viel ich kann, dass das endlich der Tod all dieser schrecklich schrecklich grässlichen Foren-Software à la FuckingBB oder wie die alle heißen (phpBB, Woltlab z.B.) ist.

Die Usability der bisherigen Lösungen ist ein echter Alptraum, genau so wie das Unverständnis der Entwickler und der Community über diese Tatsache.

Neben WordPress könnte Discourse ein System werden, das ein reichhaltiges Ökosystem hat, viele Unterstützer, viele Plug-Ins und vor allem eine genau so liebevoll gestaltete Administrationsoberfläche.

Ich würde mich riesig freuen!